Was brauchst du für die Anmeldung ?

1 - Anmeldeformular der Fahrschule

2 - Personalausweis oder Reisepass

3 - Sehtestbescheinigung (darf nicht älter wie 3 Monate sein)

4 - Bescheinigung über die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs oder Sofortmaßnahmen am Unfallort

Wenn du diese Unterlagen zusammen hast, kannst du dein Antrag beim Rathaus oder Bürgerservice stellen. Die aufgezählten 4 Unterlagen müssen zusammen abgegeben werden damit der Führerscheinantrag zu 100% erfolgen kann. Dein Antrag wird zum Straßenverkehrsamt weitergeleitet.Das Genehmigungsverfahren durch das Straßenverkehrsamt und die Bearbeitungszeit durch den TÜV nimmt etwa 4-6 Wochen in Anspruch.