Du musst die Fahrausbildung nicht bei der Fahrschule fortsetzen, bei der Du einen Ausbildungsauftrag oder Ausbildungsvertrag unterschrieben hast. Auf der Rückseite Deines Ausbildungsvertrages sollten die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fahrschule" ausgedruckt sein. Unter "Kündigung des Vertrages" sind die Bedingungen für eine Kündigung des Ausbildungsvertrages ausgedruckt. Die Fahrschule kann nur dann den Vertrag kündigen, wenn hierfür besondere Gründe vorliegen. Der Fahrschüler kann jederzeit ohne besondere Gründe den Ausbildungsvertrag kündigen und die Fahrschule wechseln !!!

 

Wenn Du auch gerne deine Fahrausbildung bei X-Drive weiterführen möchtest, dann komm einfach rein und sprich uns an. Wie sind uns sicher, dass wir Dir den richtigen Weg zeigen können. Wir übernehmen gerne für Dich die Abwicklung der Fahrschulwechsel mit deiner alten Fahrschule, so dass du dich um nichts kümmern brauchst.